destinycast

Jetzt schreibt der Penner auch noch Texte!

Einen angenehmen Abend lieber Leser. So würde man vermutlich den Anfang eines seriösen Blogs erwarten. Gerade noch Mal Glück gehabt also, dass dies hier kein solcher ist. Falls ihr mich nicht kennen solltet werdet ihr bald auf jeden Fall genug über mich erfahren, aber eine kurze Zusammenfassung möchte ich euch dennoch zur Einleitung geben. Mein Name ist Yannick, was sich übrigens von einem französischen Tennisspieler ableitet, ich bin 22 Jahre jung und mache in diesem seltsamen Real-Life eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration. Im Internet hingegen kennt man mich wahlweise unter dem Pseudonym triple_wii oder aus über 2900 Videos mittlerweile als DestinyCast.

Hey, du bist ja sogar noch da! Das bedeutet diese ersten Zeilen haben dich noch nicht direkt abgeschreckt und ich muss mir deutlich mehr Mühe geben…aber Spaß beiseite (ausnahmsweise). Immerhin sollte ich wohl wirklich mal erklären was das hier ist, auch wenn ich mir selbst diese Frage schon etwas länger stelle als ihr. Die Domain destinycast.de gehört mir ja bereits eine ganze Weile und wurde auch zeitweise als Weiterleitung auf meinen YouTube Kanal genutzt. Weil das nun Mal viele YouTuber so machen. Mainstream ist jedoch nicht immer so mein Ding und deswegen wollte ich die Adresse schon seit Ewigkeiten für andere Zwecke nutzen. Etwas, dass nun dank meinem Admin GoodieFX möglich ist und das obwohl ich ihm immer noch keinen Cent bezahlt habe.

Da ich euch sowieso schon gerade mit Links überschütte, die sich übrigens alle in einem neuen Tab öffnen, also keine Panik, machen wir doch direkt Mal mit ingame weiter. Dort bin ich ja nun auch schon seit über 2 Jahren als Redakteur eingesetzt und habe erstmals so richtig den Spaß am Journalismus und Schreiben entdeckt. Als Journalist würde ich mich trotzdem nie beschreiben, aber meine Lust den Gedankenbrei der mich tagsüber durchströmt nieder zuschreiben ist in der Vergangenheit immer größer geworden. Die logische Konsequenz: Da nicht alle Themen so auf ingame.de vertretbar gewesen wären ist daraus nun endlich dieser Blog entstanden. Aktuell noch so jungfräulich wie die Lochis. Spaß. Hier werde ich mich mit sofortiger Wirkung austoben und das Schreiben worauf ich Lust habe. Mal kurz und knackig und mal weniger, so wie eben jetzt gerade. Dabei solltet ihr euch nicht wundern, wenn ich die kommenden Tage auch einige nicht mehr so ganz aktuelle Themen verarbeiten werde, aber es fließt geradezu alles aus mir heraus. Liegt vermutlich auch an der Hitze, denn 29 Grad um 00:16 Uhr ist echt ziemlich uncool. Im wahrsten Sinne. Aber ihr merkt schon ich drifte ab, was okay ist. Denn schließlich ist das hier MEIN Blog.

Dementsprechend muss ich nicht darauf hinweisen, dass hier lediglich meine private Meinung und so vertreten wird. Ich will mich austoben und hoffe, dass der ein oder andere mir dabei aktiv zur Seite stehen möchte. Denn wie auch auf YouTube sind mir eure Kommentare wichtig, eure Vorschläge und Ideen wie man diese Seite noch besser machen kann. Wir starten gemeinsam bei 0, denn bisher fehlt es sogar an solch simplen Dingen wie einem Design. Die kommenden Wochen werden anstrengend, aber ich habe mir vorgenommen die Seite live vor euren Augen wachsen zu lassen und bin selbst gespannt wie das ganze in ein paar Wochen aussehen wird. Also bloß keine Panik, denn optisch wird sich da bestimmt noch einiges tun. Schaut also gerne regelmäßig vorbei oder nutzt diesen RSS-Kram. Falls ihr euch damit auskennt, denn ich hab keinen Schimmer. Das wars soweit von meiner kleinen Einführung. Denkt dran viel zu trinken und habt einen angenehmen Start ins Wochenende.

In schweißgebadeter Hingabe,
euer Yannick

Veröffentlicht von

DestinyCast

DestinyCast

Wem DestinyCast zu kompliziert ist, der darf mich auch gerne bei meinem Twitter-Namen triple_wii oder einfach Yannick nennen. Neben meiner Tätigkeit als IT-Berater bin ich außerdem seit 7 Jahren bereits als Let's Player auf YouTube aktiv. Und jetzt halt auch noch dieser Blog, damit ich gar keine Freizeit mehr habe!

2 Gedanken zu „Jetzt schreibt der Penner auch noch Texte!“

  1. Hey Yannick, Du kennst mich wahrscheinlich von Twitter! ;D
    Erstmal muss ich sagen, dass ich die Idee mit der Website/Blog nur befürworten kann. Wie man schon auf ingame sehen kann, bist Du ziemlich gut darin Texte zu schreiben, gerade, wenn es um einen abwechslungsreichen Sprachstil geht. Von daher freue ich mich auch mal abseits von Gaming Deine persönliche Meinung zu bestimmten Themen erfahren zu dürfen. 140 Zeichen reichen da oftmals nicht aus, ich weiß wovon ich spreche! 😀
    Außerdem bin ich froh, ein Teil von dem Projekt zu sein und die Seite mit wachsen zu sehen. Auf eine bunte Zukunft für DestinyCast.de! 🙂

    Liebe Grüße
    Philipp

    1. Nicht wundern, ich musste den Kommentar erst freigeben. Das ist bei jedem neuen Account bzw. dem ersten Kommentar so. Alle folgenden Kommentare sollten direkt erscheinen, solange sie nicht mehr als 3 Links oder böse Wörter enthalten^^
      Vielen Dank auf jeden Fall für das Feedback. Auch ich freue mich darauf mal etwas ausführlicher meinen Senf zu diversen Themen verteilen zu dürfen. Dann muss ich nicht Twitter mit 5 Tweets in Folge mit sowas zuspammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.